Campingplatz Chez Pauline Tadirgoust – Marokko

Ein Campingplatz wie aus einem schwulstigen französischen Autorenfilm, den Männer nur im pre-coitalem Zustand zusammen mit ihren Frauen anschauen würden. Vom Filmtraumata abgesehen – wunderschön, eine herrlichste blühende Natur!
Die Zufahrt ist nur mit einem kleinen 4×4- Fahrzeug o.ä. zu bewältigen. Nicht sonderlich anspruchsvoll, sondern einfach nur eng und holprig. Der betagte Hofhund scheint etwas nachtblind zu sein. Tagsüber neugierig und freundlich, erkennt er die Gäste in der Dämmerung nicht mehr und möchte sie durch lautes Kläffen vom Hof jagen. Ein kurzer Schrei oder der gezielte Wurf mit einem Schuh, welchen man nicht mehr benötigt, hilft ungemein. Anschliessend konnte er sich wieder erinnern. Also: Leckerli oder Schuh für den Hofhund mitbringen. Der Stellplatz wird zur Zeit modernisiert und ausgebaut. Die Bauarbeiten störten jedoch zu keiner Zeit. Ganz im Gegenteil. Marokkanische Bauarbeiter haben eine herrlich entspannende, fast schon einschläfernde Art.
Ach ja, das freie Wifi war im Gegensatz schnell, richtig schnell.
Wir würden auf jeden Fall wieder hinfahren, oder gleich unseren Lebensabend hier verbringen.

Gebiet: Marokko, Goulmima, Meknès-Tafilalet
Koordinaten: 31°49’21.0″N 4°57’55.7″W

Marokko_6106
Schöner geht es kaum
Marokko_6101
Der Innenhof
Marokko_6102
Duschen und Toiletten

 

 

 

 

 

Roland

Roland

Mein Name ist Roland und ich bin kein Reise- oder Foto-Blogger, sondern von Beruf Werbefotograf, der sehr gerne und so oft wie möglich verreist. Anfänglich mein Hobby zum Beruf gemacht, mache ich jetzt meinen Beruf zum Hobby und verbinde es mit meiner Reiselust. Am liebsten verreise ich mit der besten aller Hälften: meiner Frau Iris.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.